Auftaktveranstaltung Josefstag abgesagt!

Aus Gründen der Vorsorge vor dem Corona-Virus, haben sich die Träger des Josefstages gemeinsam mit dem Förderband Siegen entschieden, die Auftaktveranstaltung des Josefstages abzusagen.

Für die dezentralen Veranstaltungen zum Josefstag müssen die Träger vor Ort über die Durchführung entscheiden. Wir weisen dabei auf die Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes hin und bitten Sie die entsprechenden Empfehlungen und Weisungen der Bundesländer, Kommunen und Landkreise zu beachten.

Die Träger des Josefstages bedauern die Absage der Auftaktveranstaltung und, dass die viele Arbeit, die die Träger vor Ort in die Vorbereitung ihrer Veranstaltungen investiert haben, möglicherweise nicht zum Tragen kommt.

Wir wünschen Ihnen Allen gute Entscheidungen!